Karriere

Karriere bei Schotter- und Steinwerk Weißenburg GmbH & Co. KG

Das Schotter- und Steinwerk Weissenburg GmbH & Co. KG hat eine über 30-jährige Firmengeschichte und baut auf einer Fläche von derzeit 90 Hektar Jura-Kalkstein ab. In unserem Werk verarbeiten wir die gewonnen Blöcke zu Produkten für den Garten- und Landschaftsbau, sowie zu Schotterprodukten für den Straßen- und Tiefbau. Rohblöcke geben wir an regionale Unternehmer zur Weiterverarbeitung ab. Der Export gewinnt für uns aber immer mehr an Bedeutung, so dass wir mit Stolz sagen können, dass wir in einem Industriezweig tätig sind, der Rohstoffe und somit ein Stück Deutschland als begehrtes Gut exportiert.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Unsere Stellenangebote

01

Baumaschinenführer/in, für Radlader Volvo L180 (m/w/d)

Ihr Profil

  • Erfahrung im Führen von Baumaschinen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Einsatzbereitschaft und hohe Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Vergütung entsprechend Tarifvertrag
  • Ganzjährige Anstellung
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld, sowie 30 Tage Urlaub (Betriebszugehörigkeit abhängig lt. Tarifvertrag)

Ihre Aufgaben

  • Selbstständiges Arbeiten mit einem Radlader Volvo L180

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Bitte vollständigen Namen eingeben.
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer für Rückfragen an.
Bitte schreiben Sie uns kurz um welches Stellenangebot es sind handelt.
Falsche Antwort Captcha
Schotter- und Steinwerke Weißenburg wird alle hier bereitgestellten Informationen ausschließlich in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung verwenden

 


 

Bewerbung per E-Mail

schnell und unkompliziert!

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zuschicken.


 

Ansprechpartner

Ich freue mich über Ihre Bewerbung und stehe Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Jens Geiger


Tel: +49 (0) 9141 - 87 78 3
Fax: +49 (0) 9141 - 87 78 59